Countdown

Bald ist es soweit, am 25.02.2017 ist Ossensamstag!

Wiedereinmal wird sich der große Osnabrücker Karnevalsumzug durch die Osnabrücker Innenstadt bewegen, um vor dem historischen Rathaus am Markt mit der Übergabe des Stadtschlüssels durch den Oberbürgermeister an das Dreigestirn seinen Höhepunkt zu erleben.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!

Osnabrücks Närrinnen und Narren und zahlreiche Gäste aus der Umgebung sind bereit sich am Ossensamstag, den 25.02.2017 wieder ins Karnevalsgetümmel zu stürzen.

Fest steht auch die Route des Ossensamstag – Umzuges 2016/2017:

Der Umzug beginnt um 14.00 Uhr an der Johanniskirche. Weiter geht’s entlang der Johannisstraße, über Neumarkt, Wittekindstraße, Möserstraße, Kleine Domsfreiheit bis zum Domhof (Sammelplatz ab 13 Uhr im Bereich Johannisstraße). Am Markt übernimmt dann traditionell das Stadtprinzenpaar die Macht.

Die Stadtschlüsselübergabe:

  1. Nach Auflösung des Karnevalszuges in der Hasestraße sammeln sich die Zugteilnehmer auf dem Marktplatz vor dem Rathaus.
  2. Das erste Musikkorps, das den Markt erreicht, nimmt vor der Tribüne Aufstellung und beginnt mit einem karnevalistischen Platzkonzert. Weitere Musikgruppen rücken nach und wechseln im Konzert ab.
  3. Die Stadtwache nimmt vor der Tribüne Aufstellung.
  4. Das Musikkorps des Stadtprinzenpaares nimmt auf der Tribüne Aufstellung.
  5. Die Tanzgarde des Stadtprinzenpaares nimmt auf der Tribüne Aufstellung.
  6. Fahnen- und Standartenträger der Mitgliedsgesellschaften und des BOK postieren sich rechts und links auf der Tribüne.
  7. Eintreffen des BOK – Präsidiums und der Ehrengäste auf der Tribüne.
  8. Der BOK – Präsident begrüßt das auf dem Markt eintreffende Stadtprinzenpaar und die Prinzenbegleitung.
  9. Grußworte des Stadtprinzen.
  10. Die Stadtwache und die Stadtprinzenpagen erhalten von Seiner Tollität den Auftrag das Rathaus zu stürmen und Herrn Oberbürgermeister aus dem Rathaus zu entführen und auf die Bühne zu geleiten.
  11. Der Stadtprinz begrüßt das Stadtoberhaupt und bittet um die Übergabe des Stadtschlüssels.
  12. Herr Oberbürgermeister übergibt dem Stadtprinzen den Stadtschlüssel für die "Drei tollen Tage" und spricht dann zum närrischen Osnabrücker Volk.
  13. Der Stadtprinz antwortet dem "Bürger" Oberbürgermeister und verkündet sein
  14. Regierungsprogramm.
  15. Bei einem Schunkellied verlassen der "Bürger" Oberbürgermeister, das Stadtprinzenpaar und das BOK – Präsidium die Bühne zu einem kurzen Rundgang über den kleinen Karnevalsjahrmarkt.
  16. Während der Auflösung der Zuschauermenge noch einige Zeit karnevalistisches Platzkonzert.